Künstler
• als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?

Bettina von Hartmann
Mitglied seit 2007
-----------------------------------------------------------------------------------------------------...
» weiterlesen
Eigene Website: www.facebook.com/

Biografie

1953:geboren im Mai
1974 bis 1978:Studium der Malerei und freien Grafik an der Folkwang-Schule in Essen-Werden bei Prof. Rudolf Knubel. Graduierung
1978 bis 1984:Studium der Kunst-und Werkerziehung an der Hochschule der Künste Berlin bei Prof.Johannes Geccelli.1.Staatsexamen
1990 bis 2002:Ausbildung zur Kunsttherapeutin bei der Werkstatt für Kunst und Therapie, Münster

tätig als Kunsttherapeutin und freie Künstlerin in Berlin
2014:Ausstellungen Auswahl
(E = Einzelausstellung G = Gruppenausstellung)
2013 "Wachsen und Fließen", Wo Be Ge , Berlin Treptow E
2010 "Leichtkauf"-Kunst von der Rolle", 48 Stunden Neukölln, Berlin
2009 "Bei Nacht und Nebel", mit 'Leichtkauf, Kunst von der Rolle' ,Berlin- Neukölln G
4. Kunstmarkt auf Lehmanns Bauernhof, Berlin
2008 Kunstmarkt im Botanischen Garten, Berlin
2007 „StadtAnsichten“, Galerie im Rathaus Tempelhof, Berlin G
2007 Kunstmarkt im Botanischen Garten, Berlin
2007 Atelierausstellung Geneststraße
2006 Europäisches Patentamt, Berlin- Kreuzberg E
2006 Wasserkontor, Berlin Prenzlauerberg..E
2005 Open Air Gallery, Oberbaumbrücke Kreuzberg-Friedrichshain, Berlin-
2005 H2O - Wasserladen GmbH, Berlin-Charlottenburg E
2004 EINSICHTEN UND AUSSICHTEN, Berliner Akademie für Psychotherapie, Berlin E
2004 ART…ESSENZ N°6, Sony Center, Potsdamer Platz, Berlin G
2004 Ausser Konkurrenz, Berlin Prenzlauer Berg E
2003 Hotel Bogota, Berlin E
ab 1997 LEICHTKAUF, Kunst von der Rolle, Berlin-Mitte, Tiergarten, Prenzlauer Berg G
1993 Galerie Hutter & Wenger, Düsseldorf E
1992 COMMUNICATION, Dakar-Berlin, mit Bassirou Lallasarr, Galerie Bellevue, Berlin
1992 Galerie Phillis, Berlin E
1990 BEGEGNUNG MIT AFRIKANISCHER KUNST, Colloquium- Galerie, Berlin E
1987 ZEICHENDIALOGE I, Signale- Galerie, Berlin E
1987 EINSEITIG UND UNAUSGEWOGEN, Künstlerhaus Bethanien, Berlin G
1986 Galerie-Kollektiv, Wuppertal G
1984 SIXMIX im Haus am Kleistpark, Berlin-Schöneberg G