Künstler
• als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?

Karla Maria Hinze
Mitglied seit 2007
Mit Leidenschaft male ich, so lange ich denken kann und habe in meinem Leben schon viele Techniken ausprobiert. Die...
» weiterlesen
Eigene Website: pigmentis.vpweb.de

Biografie

April 2010:Aktuelle Ergänzung
1950-2010: geboren in Berlin-Kreuzberg

Künstlerische Biografie:

So lange ich denken kann male ich.
Vielfältig mit unterschiedlichen Materialien, u.a. Kohle, Skriptol, Öl, Acryl, Pastell und Aquarell.
Neben Linolschnitten und Collagen fertige ich Kleinplastiken aus Ton und Stein und erstelle grossflächige Wandbilder.

Durch Studiengänge an Berliner Abendschulen zwischen 1970 und 1990 erweitere ich meine Maltechniken.
Während meiner Reisen ins Ausland von 1980 bis 1998 nehme ich an Studiengängen dort ansässiger Künstler teil.
Insgesamt blicke ich auf eine über 40jährige künstlerische Erfahrung zurück, in der ich mich oft gesellschaftskritisch in experimentellen Bildern unterschiedlichster Stilrichtungen beschäftigte.

Seit meinem Umzug 2004 von der Großstadt Berlin auf das Land, in die geschützte Umgebung des Storchen- und Kranichortes LINUM (Ostprignitz in Brandenburg, 35 km nordwestlich Berlins), fertige ich in den Stilrichtungen Realismus und Impressionismus naturverbundende Motive. Auch Tintenzeichnungen von historischen Gebäuden, sowie zeichnerische Bewegungsanalysen gehören nun wieder zu meinem Spektrum.

In meiner Umgebung befindet sich zur Zeit Europas größter Kranichrastplatz (Oktober 2009: zwischen 40 und 80 Tausend Kraniche täglich ). Von Mai bis August ziehen in vielen Horsten entlang Linum's Strassen bis zu 14 Störchenpaare ihre Jungen auf. ZU diesen Ereignissen und in Verbindung mit meiner wunderschönen Umgebung fallen mir ständig neue Motive ein.

In meinem Linumer Atelier treffen sich malbegeisterte Frauen aus der Umgebung und betätigen sich künstlerisch-kreativ in der Gruppe. Seit ihrer ersten grossen Ausstellung im August 2009 in der Galerie des Rathauses Mitte in Berlin nennen sie sich "Die Pigmentis".

Ehrenamtlich betreue ich Kinder und Senioren in Mal-Workshops in Berlin und Linum und unterrichte in einer Kunst-Arbeitsgemeinschaft in der Fehrbelliner Johann-Heinrich-Bolte-Grundschule. Gelungene Werke dieser Schulgruppe werden einjährig wechselnd in den Gängen der Kinderambulanz in den Ruppiner Kliniken in Neuruppin ausgestellt.


EIGENE AUSSTELLUNGEN
1998-1999:Ausstellung in Berlin Galerie Trabrennbahn Mariendorf
2000:Ausstellung in Berlin GE Money Bank am Hermannplatz
2001:Ausstellung in Berlin Hotel am Tierpark Friedrichshain
2002:Fertigstellung eines Wandgemäldes für einen Toscanischen Verkaufskeller in Brandenburg, Thema: Toscanische Landschaft B= 6.50m H= 2.40m
2002:Fertigstellung eines Wandgemäldes in einer Rehaklinik in Lübben, Thema: Sonnenaufgang B= 6.00m H= 2.30m
2003:Fertigstellung zweier Wandgemälde für einen Gemeinschaftsraum in Brandenburg, jeweils B= 4.00m x H= 3.00m Themen: 1.Sport und Genuss in der Freizeit - Gymnastik, 2.Gesellschaftstanz und Delikatessen
2003:Ausstellung in Hennigsdorf/Brandenburg Stadtsparkasse

Ausstellungsbeteiligung Stadt Hennigsdorf : Kunstmeile, mit Ausstellungskatalog
2004:Ausstellung in Berlin Galerie Krankenheim Tempelhof, Ullsteinstrasse

Fertigstellung eines Fassadengemäldes in Linum, b= ca 6,50m h= ca 2,70m
2004:Ausstellung in der Stadt Kremmen Museumsgalerie im historischen Scheunenviertel,

Ausstellung Hansemesse Rostock/Mecklenburg Vorpommern
2005:Ausstellung in Berlin Vivantes Klinikum Neukölln, mit Ausstellungsbroschüre

Ausstellung in Berlin Subway Behrens/Friedrichstr.(Mitte)
2006:Ausstellung in Berlin Internat. Firma OTB, Tempelhof,

Ausstellung in Kremmen Museumsgalerie

Ausstellung in Kremmen Cafè am Rathaus

Ausstellung in Berlin Cafèhaus Müllerstrasse/Seestrasse, Wedding

Ausstellungsbeteiligung in Berlin Die Längste Europäische Kunstmeile (12km):
Friedrichstrasse-Chausseestrasse-Müllerstrasse, Ausstellungskatalog
2007-2010:AKTUELL: Wechselnde Dauerausstellung im Cafe Plentz`am Rathaus in Kremmen/Oberhavel
2007-2008:Initiatorin des BENEFIZ PROJEKTs 2007/2008 "Künstler helfen Berliner Kindern", zu Gunsten der evang. Kinderseelsorge für krebskranker Kinder in der Charitee` in Berlin, sowie für den Kinderimbiss der Berliner Tafel.
54 Künstler aus der www.Kunst.ag beteiligen sich mit selbstgemalten Kunstwerken an dem Projekt. Bei anschliessenden Benefizversteigerungen werden über 10.000.- Euro für die begünstigten Kinderprojekte erzielt.
2007-2010:AKTUELL: Wechselnde Ausstellung im Waldhaus am DENKMAL IN HAKENBERG (Schlacht bei Fehrbellin)
2008:Stadt Kremmen Ausstellung vom 28.04. - 08.06.2008 in der Museumsgalerie im Historischen Scheunenviertel 16766 Kremmen, täglich ausser Montags von 11 - 18 Uhr
2009:Grosse Ausstellung in der Galerie im Bezirksamt Mitte in Berlin: Die Künstlergruppen Pigmentis aus Linum und Berlin unter der Kursleitung von K.M. Hinze stellen 108 Werke aus
2010:AKTUELL: 31.03.-10.07.2010 Dienstag-Sonntag von 10-17 Uhr:
Ausstellung in der NABU-Storchenschmiede in Linum (OPR), Nauener Strasse
Fotografie und Malerei - Unsere schöne Umgebung
Es werden Natur-Fotografien der Linumer Fotografin Inez Bandoly und Malereien mit Motiven aus der Umgebung von Karla Maria Hinze gezeigt.