Künstler
• als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?

Michael H Dietrich
Mitglied seit 2006
So lange ich denken kann wurde die Malerei für mausetot erklärt. Das ist heute nicht anders. Wer es wagte - wie ich...
» weiterlesen
Eigene Website: rongorongo-script.de


Michael H Dietrich im Selbstporträt

So lange ich denken kann wurde die Malerei für mausetot erklärt. Das ist heute nicht anders. Wer es wagte - wie ich - realistisch oder surrealistisch zu malen, hatte mit völliger Ignoranz des Kunstmarktes und seiner Vertreter zu rechnen. Allen diesen Besserwissern zum Trotz hat sich über das Internet eine unglaublich positive Entwicklung zwischen uns Künstlern und denen, die unsere Kunst kaufen, weil sie sich ein eigenes Urteil erlauben, entwickelt und teils sehr stabil aufgebaut. Die Frage, ob denn nun realistische Malerei oder eine andere Ausdrucksform zeitgemäss ist, stellt sich überhaupt nicht. Nach wie vor gilt: vita brevis - ars longa. (Das Leben ist kurz - die Kunst währt lang).