Künstler
• als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?

WALDSCHMIED
Mitglied seit 2017
Ich kann nicht anders, als mich einen Spätberufenen zu nennen.Das in gleich zweifacher Hinsicht.Die erste Berufung,...
» weiterlesen


WALDSCHMIED im Selbstporträt

Ich kann nicht anders, als mich einen Spätberufenen zu nennen.
Das in gleich zweifacher Hinsicht.
Die erste Berufung, die sich recht unverhofft von hinten an mich heran schlich und mich am Kragen packte, mich gleichsam so lange im Würgegriff behielt, bis ich jeden Widerstand gegen sie aufgab, war die des Schmiedes.
Als Metalltechniker, mit Zahlen vertraut, auf tausendstel Millimeter genau zu arbeiten gewohnt - musste ich nun meiner Intuition das Zepter in die Hände legen.
Ja, als nun endlich das Herz den Verstand in die Schranken gewiesen, da ging es nun erst so richtig los!
So gesehen sind meine Bilder ein wesentlicher Teil meines Schaffens, wenngleich nicht das Hauptbetätigungsfeld von mir. ;)
Und doch ist allem eines gemeinsam:
Dass ich, was aus mir geboren werden will, ich nicht in mir behalten kann.
Es will aus mir fließen, als käme die Farbe direkt aus meinen Fingern geflossen.