Sphinxtor Hattusa

Michael H Dietrich

Tempera, 2004
B x H: 50.0 x 65.0 cm

Dieses Kunstwerk
•als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?
• als E-Card verschicken?

Nächstes Kunstwerk
dieses Künstlers anzeigen. 
in der Datenbank anzeigen. 

Verantwortlich für die Text- und

Bilddaten dieses Kunstwerks ist:
Künstler:  Michael H Dietrich
Ort:  Stuttgart (D)
E-MailBiografieSelbstporträt
Alle KunstwerkeAusstellungen

Angaben zum Werk:
Werk Nr.: 17915
Titel:  'Sphinxtor Hattusa'
Art: Malerei
Technik: Tempera
Stil: Realismus
Thema: Geschichte
Zeit: Zeitgenössisch
Farbe: Violett
Auflage: Unikat
Serie: 'Türkische Impressionen'
Entstehungsjahr: 2004
B x H: 50.0 x 65.0 cm
Extras: Werk ist  > betitelt
> datiert
> signiert

Statistik zum Werk:
Eingetragen: 6.5.12,14:17 Uhr
Aktualisiert: 19.12.15, 13:14 Uhr
Aufrufe: 932
Kommentare: 0
  
Anfrage an Michael H Dietrich bezüglich 'Sphinxtor Hattusa'
   

Titel: Sphinxtor Hattusa
Auflage: Unikat
Serie: 'Türkische Impressionen'
Entstehungsjahr: 2004
B x H: 50.0 x 65.0 cm
Werk ist: betitelt | datiert | signiert |

Beschreibung

Es lohnt sich, gegen vier Uhr morgens aufzustehen, um kurz vor Sonnenaufgang in Hattusa, der alten Hauptstadt der Hethiter, zu sein. Bei diesem Bild werde ich immer wieder gefragt, ob denn das Licht auch stimmt. Es stimmt - absolut! Der riesige Monolith der Spinx verändert in Minutenschnelle sein Aussehen. Der überbetonte weisse Stein in der hinteren Mauer erschien zu einem späteren Zeitpunkt, als der violette Stein der Sphinx bereits ocker wurde.
Aus der Bedrohung der Steinfigur im Licht des frühen Tages wird ein mysteriöses Wesen am Abend. Wenn der Schnee auf der Hochebene getaut ist, sollte man Hattusa besuchen

Schlüsselworte: Türkei, -, Realismus

Erwerbsmöglichkeiten

Verkauf Preis: 600 €  Bar bei Abholung, Überweisung (Vorkasse),
Angaben zu Versandkosten & Transportversicherung erhalten Sie auf Anfrage.

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare verfügbar.