suspekte Gefühlswelt

HannS Beh

Öl, 2013
B x H: 118.0 x 79.0 cm

Dieses Kunstwerk
•als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?

Nächstes Kunstwerk
dieses Künstlers anzeigen. 
in der Datenbank anzeigen. 

Verantwortlich für die Text- und

Bilddaten dieses Kunstwerks ist:
Künstler:  HannS Beh
Ort:  Berlin (D)
E-MailBiografieSelbstporträt
Alle KunstwerkeAusstellungen

Angaben zum Werk:
Werk Nr.: 204566
Titel:  'suspekte Gefühlswelt'
Art: Malerei
Technik: Öl
Stil: Surrealismus
Thema: Keine Angaben
Zeit: Zeitgenössisch
Farbe: Keine Farbbetonung
Auflage: Unikat
Serie: 'surreale Abstraktionen'
Entstehungsjahr: 2013
B x H: 118.0 x 79.0 cm
Extras: Werk ist  > betitelt
> datiert
> signiert

Statistik zum Werk:
Eingetragen: 16.9.13,15:50 Uhr
Aktualisiert: 16.9.13, 15:51 Uhr
Aufrufe: 280
Kommentare: 0
  
Anfrage an HannS Beh bezüglich 'suspekte Gefühlswelt'
   

Titel: suspekte Gefühlswelt
Auflage: Unikat
Serie: 'surreale Abstraktionen'
Entstehungsjahr: 2013
B x H: 118.0 x 79.0 cm
Werk ist: betitelt | datiert | signiert |

Beschreibung

Abstrakter Surrealismus oder Phantastische Abstraktion. Geht das zusammen?

Diese Arbeit ist Teil einer Serie, die sich mit dieser Synthese beschäftigt.
Beiden Genren liegt die gleiche Idee zugrunde, Malerei die spontan entsteht und die Phantasie beflügeln soll. Jeder Betrachter malt sozusagen im Kopf das Bild mit.
Die Arbeiten wurden weitestgehend mit Spachtel, Spatel und Malmessern erstellt. Lediglich die figurativen Elemente wurden gemalt.
Zusätzlich wurden bei dieser Arbeit Fremdmaterialien wie Asche und Metallpulver eingesetzt.

Wenn Sie neugierig geworden sind, besuchen Sie auch meine Ausstellung auf:
http://www.hgbworld.de

Schlüsselworte: abstrakter, Surrealismus, Phantastische, Abstraktion, abstrakt, Konstruktivismus, Informell

Erwerbsmöglichkeiten

Möglichkeiten zum Erwerb des Kunstwerks auf Anfrage.

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare verfügbar.