“Orakelrad”

Bettina von Hartmann

Metall, 1983
B x H x T: 150.0 x 250.0 x 60.0 cm

Dieses Kunstwerk
•als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?

Nächstes Kunstwerk
in der Datenbank anzeigen. 

Verantwortlich für die Text- und

Bilddaten dieses Kunstwerks ist:
Künstlerin:  Bettina von Hartmann
Ort:  Berlin (D)
E-MailBiografieSelbstporträt
Alle KunstwerkeAusstellungen

Angaben zum Werk:
Werk Nr.: 236258
Titel:  '“Orakelrad”'
Art: Skulptur & Objekt
Technik: Metall
Stil: Keine Angaben
Thema: Zeichen & Symbole
Zeit: Keine Angaben
Farbe: Braun
Auflage: Unikat
Entstehungsjahr: 1983
B x H x T: 150.0 x 250.0 x 60.0 cm

Statistik zum Werk:
Eingetragen: 1.3.16,20:30 Uhr
Aktualisiert: 1.3.16, 20:31 Uhr
Aufrufe: 540
Kommentare: 0
  
Anfrage an Bettina von Hartmann bezüglich '“Orakelrad”'
   


Titel: “Orakelrad”
Auflage: Unikat
Entstehungsjahr: 1983
B x H x T: 150.0 x 250.0 x 60.0 cm

Beschreibung

“Orakelrad”
1982-1983
Eisenblech, getrieben, gesägt, geätzt
Die Scheibe ist kalt getrieben. Die Figuren daran sind ausgesägt, geätzt und angeschweißt.
Die Scheibe und Figuren sind rostig.(dies wurde durch Behandlung mit Salzwasser noch verstärkt)
Die Skulptur besteht aus drei Teilen: Ständer, Gabel und Scheibe.

Höhe: 2,50 cm (Ständer mit eingehängter Gabel) Höhe des Ständers: 2,25 cm
Breite: 1,50 cm (mit Figuren)
Gewicht:?
Das Rad/die Scheibe ist drehbar.

Die 11 Zeichen spiegeln die momentaner Befindlichkeit dessen, der das Rad dreht oder können als positive Impulse zu einer Frage verstanden werden.
Die Figur, die zwischen den beiden Gabeleisen stehen bleibt, gilt.
Das Rad ist so ausgewuchtet, dass es je nach Energie des Drehenden stehen bleibt.


Schlüsselworte: Eisen, schmieden, treiben, archaisch, Orakel, Stimmung, Spiegelung, Bewegung, Kalligraphie, Zeichen

Erwerbsmöglichkeiten

Verkauf Preis: 3000 €  Überweisung (Vorkasse),
Angaben zu Versandkosten & Transportversicherung erhalten Sie auf Anfrage.

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare verfügbar.