Deggendorf - Spitaltor 19...

Susanne Hoeckendorff

Öl, 2017
B x H: 80.0 x 110.0 cm

Dieses Kunstwerk
•als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?

Nächstes Kunstwerk
dieser Künstlerin anzeigen. 
in der Datenbank anzeigen. 

Verantwortlich für die Text- und

Bilddaten dieses Kunstwerks ist:
Künstlerin:  Susanne Hoeckendorff
Ort:  Deggendorf (D)
E-MailBiografieSelbstporträt
Alle KunstwerkeAusstellungen

Angaben zum Werk:
Werk Nr.: 251165
Titel:  'Deggendorf - Spitaltor 19...'
Art: Malerei
Technik: Öl
Stil: Keine Angaben
Thema: Keine Angaben
Zeit: Keine Angaben
Farbe: Schwarzweiss
Auflage: Unikat
Entstehungsjahr: 2017
B x H: 80.0 x 110.0 cm
Extras: Werk ist  > betitelt
> datiert
> signiert

Statistik zum Werk:
Eingetragen: 22.3.17,17:11 Uhr
Aktualisiert: 24.6.17, 20:24 Uhr
Aufrufe: 197
Kommentare: 0
  
Anfrage an Susanne Hoeckendorff bezüglich 'Deggendorf - Spitaltor 1951'
   

Titel: Deggendorf - Spitaltor 1951
Auflage: Unikat
Entstehungsjahr: 2017
B x H: 80.0 x 110.0 cm
Werk ist: betitelt | datiert | signiert |

Beschreibung

Öl auf Leinwand/Keilrahmen

Das Bild ist für die Frühjahrsausstellung des Kunstvereins in Deggendorf. Thema ist "Deggendorf zwischen Donau und Bayerischem Wald." Eine alte Postkarte hat mich inspiriert.
Die Absenderin ist eine junge Norddeutsche, die in Bayern zu Besuch ist, und schreibt, es sei so warm, das kenne sie aus dem Norden nicht... und der Gottesdienst begänne schon um 07:30 Uhr!
ich selbst bin ja auch Norddeutsche und ich musste lächeln.
Für mich zeigt dieses Bild, wie sehr sich Deggendorf innerhalb der letzten Jahre verändert hat. Früher noch am Rande Bayerns eher unbeachtet, erblüht es durch Universität, angekommen Gastflüchtlinge und profitiert in jeder Hinsicht durch diese hineinströmenden Einflüsse. Eine Stadt, die noch viel Potential hat.

Schlüsselworte: schwarzweiss, Stadt, Tor, Deggendorf

Erwerbsmöglichkeiten

Verkauf Preis: 1380 €  Bar bei Abholung, Überweisung (Vorkasse),
Angaben zu Versandkosten & Transportversicherung erhalten Sie auf Anfrage.

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare verfügbar.