Sternenfrau

chamalin

Mischtechnik, 1998
B x H: 100.0 x 100.0 cm

Dieses Kunstwerk
•als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?

Nächstes Kunstwerk
dieser Künstlerin anzeigen. 
in der Datenbank anzeigen. 

Verantwortlich für die Text- und

Bilddaten dieses Kunstwerks ist:
Künstlerin:  chamalin
Ort:  München (D)
E-MailBiografieSelbstporträt
Alle KunstwerkeAusstellungen

Angaben zum Werk:
Werk Nr.: 260741
Titel:  'Sternenfrau'
Art: Malerei
Technik: Mischtechnik
Stil: Keine Angaben
Thema: Experiment
Zeit: Keine Angaben
Farbe: Blau
Entstehungsjahr: 1998
B x H: 100.0 x 100.0 cm
Extras: Werk ist  > betitelt
> signiert

Statistik zum Werk:
Eingetragen: 4.5.19,15:09 Uhr
Aktualisiert: 4.5.19, 15:12 Uhr
Aufrufe: 254
Kommentare: 1
  
Anfrage an chamalin bezüglich 'Sternenfrau'
   




Titel: Sternenfrau
Entstehungsjahr: 1998
B x H: 100.0 x 100.0 cm
Werk ist: betitelt | signiert |

Beschreibung

Bild-Titel die Sternenfrau

Das Märchen

Chamalin, ich möchte nicht erleben müssen, das eines Tages meine Geschichte wie ein Märchen beginnt. Es gab einmal einen wunderschönen Planeten. Sein Name war Erde. Er hatte Eisgletscher , satte Berghänge und unbeschreibliche Wälder. Die schönsten Seen,Flüsse und Meere und Tiere hatten dort Ihr Zuhause. Seine Inselwelten hatten das sauberste Wasser und die längsten und weißesten Sandstrände. Die Menschen und die Städte hatten Ihre Luft zum Atmen. Wohin die Menschen auch blickten , sie empfanden die Erde als Ihre Welt, als Ihr Zuhause. Sie konnten diesen Planeten auf Ihren Reisen betrachten. egal in welchem Land, auf welchem Kontinent ,überall auf dieser Erde war es schön. Überall herrschte Ruhe und überall war Liebe. Doch eines Tages begann die systematische Zerstörung des wunderbaren Planeten. Man konnte nicht verstehen, warum die Menschen Ihren Lebensraum vernichteten. Was hatte die Erde Ihnen angetan? Sie hatte die Menschen doch nur geliebt. Jetzt gibt es diese Erde nicht mehr und sie kommt niemals mehr zurück.

Text/Bild Copyrght/Chamalin/
Foto mit privater Kamera erstellt
Bild/Farbabweichung bei Übertragung des Fotos möglich

Schlüsselworte: Märchen, Sternenfrau, Schamanismus, Spiritualität, Planet, Erde, Schutz, Liebe

Erwerbsmöglichkeiten

Gewerblicher Status des Kunstwerks: Ist nicht zu erwerben

Kommentare (1)

Wolfgang (D) am 15.11.2018:

Erfrischend-meditativ-kreativ!

Ein ganz wundervolles Gemälde das mich an Gemälde von Gustav Klimt erinnert!Tolle Ornamentik und ganz viel Tiefe.Ein Universelles und Weltenumspannendes Bild welches die Einmaligkeit der unendlichen Schöpfung spiegelt und den Betrachter/in erfrischt wie ein Schluck reinsten Quellwassers!