Goldhut-Ahnen Totem mit W...

Michael H Dietrich

Materialmix, 2017
B x H x T: 20.0 x 30.0 x 6.0 cm

Dieses Kunstwerk
•als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?
• als E-Card verschicken?

Nächstes Kunstwerk
dieses Künstlers anzeigen. 
in der Datenbank anzeigen. 

Verantwortlich für die Text- und

Bilddaten dieses Kunstwerks ist:
Künstler:  Michael H Dietrich
Ort:  Stuttgart (D)
E-MailBiografieSelbstporträt
Alle KunstwerkeAusstellungen

Angaben zum Werk:
Werk Nr.: 264821
Titel:  'Goldhut-Ahnen Totem mit W...'
Art: Skulptur & Objekt
Technik: Materialmix
Stil: Phantastischer Realismus
Thema: Fantasie
Zeit: Zeitgenössisch
Farbe: Schwarzweiss
Auflage: Unikat
Serie: 'Goldhut-Ahnen'
Entstehungsjahr: 2017
B x H x T: 20.0 x 30.0 x 6.0 cm
Extras: Werk ist  > betitelt
> datiert
> signiert

Statistik zum Werk:
Eingetragen: 23.8.19,16:23 Uhr
Aktualisiert: 23.8.19, 16:41 Uhr
Aufrufe: 25
Kommentare: 0
  
Anfrage an Michael H Dietrich bezüglich 'Goldhut-Ahnen Totem mit Wächtern'
   


Titel: Goldhut-Ahnen Totem mit Wächtern
Auflage: Unikat
Serie: 'Goldhut-Ahnen'
Entstehungsjahr: 2017
B x H x T: 20.0 x 30.0 x 6.0 cm
Werk ist: betitelt | datiert | signiert |

Beschreibung

Die Kiste mit den Bein-Abschnitten, die zu groß waren, um sie zu entsorgen, wuchs ständig. Also überlegte ich mir, was man damit und daraus fertigen könnte. So entstand das Objekt. Das Endstück eines Hirschgeweihs habe ich vergoldet - und so waren die Goldhüte geboren.Der linke Wächter der Skulptur zeigt an, wie ich die natürlich gebogene Form des Knochens aufnehme und somit eine Bewegung bekomme, die in dem eher statischem Objekt besondere Aufmerksamkeit auf sich zieht.
Feste, und nur dadurch schleifbare Knochen, sind nicht sehr teuer, aber sehr schwer zu bekommen. Das gekaufte Material muss noch einer zeitaufwendigen Prozedur unterzogen werden, bevor ich es bearbeiten kann.
Das Totem-Original steht vor dem Schloß in dem der Kleine Prinz wohnt. Sehen kann man es aber nur mit "dem Herzen". Ehrenwort.

Erwerbsmöglichkeiten

Möglichkeiten zum Erwerb des Kunstwerks auf Anfrage.

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare verfügbar.