Mitläufer

Michael H Dietrich

Materialmix, 2017
B x H x T: 20.0 x 30.0 x 3.0 cm

Dieses Kunstwerk
•als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?

Nächstes Kunstwerk
dieses Künstlers anzeigen. 
in der Datenbank anzeigen. 

Verantwortlich für die Text- und

Bilddaten dieses Kunstwerks ist:
Künstler:  Michael H Dietrich
Ort:  Stuttgart (D)
E-MailBiografieSelbstporträt
Alle KunstwerkeAusstellungen

Angaben zum Werk:
Werk Nr.: 264828
Titel:  'Mitläufer'
Art: Skulptur & Objekt
Technik: Materialmix
Stil: Phantastischer Realismus
Thema: Fantasie
Zeit: Zeitgenössisch
Farbe: Schwarzweiss
Auflage: Unikat
Serie: 'Goldhut-Ahnen'
Entstehungsjahr: 2017
B x H x T: 20.0 x 30.0 x 3.0 cm
Extras: Werk ist  > betitelt
> datiert
> signiert

Statistik zum Werk:
Eingetragen: 24.8.19,16:19 Uhr
Aktualisiert: 24.8.19, 16:36 Uhr
Aufrufe: 17
Kommentare: 0
  
Anfrage an Michael H Dietrich bezüglich 'Mitläufer'
   

Titel: Mitläufer
Auflage: Unikat
Serie: 'Goldhut-Ahnen'
Entstehungsjahr: 2017
B x H x T: 20.0 x 30.0 x 3.0 cm
Werk ist: betitelt | datiert | signiert |

Beschreibung

"Warum haben die Männer kein Gesicht?" - sollte ich einigen kleinen Mädchen erklären. "Kommt in 14 Tagen wieder - dann haben die Männer auch Gesichter" - war meine fast zutreffende Antwort, denn es dauerte dann doch etwas länger und auch nur ein Gesicht konnte ich den "Zahnspangenmonstern" präsentieren.
(Ihre Kommentare lasse ich weg, denn "der sieht aus wie mein . . . !")
Die Endspitze einer Elchschaufel ist zum "Goldhut mit Porträt" geworden. Goldhut-Ahnen agieren in der Nacht, weil dann ihre Hüte besonders magisch erscheinen, weil Gold nicht nur die Sonne liebt, sondern auch den Mond. Die Mondsichel bestätigt in diesem Objekt meine Angabe.

Erwerbsmöglichkeiten

Möglichkeiten zum Erwerb des Kunstwerks auf Anfrage.

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare verfügbar.