Quando

Mara Algethi

Öl, 1996
B x H: 28.0 x 34.0 cm

Dieses Kunstwerk
•als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?

Nächstes Kunstwerk
dieser Künstlerin anzeigen. 
in der Datenbank anzeigen. 

Verantwortlich für die Text- und

Bilddaten dieses Kunstwerks ist:
Künstlerin:  Mara Algethi
Ort:  Solothurn (CH)
E-MailBiografieSelbstporträt
Alle KunstwerkeAusstellungen

Angaben zum Werk:
Werk Nr.: 92312
Titel:  'Quando'
Art: Malerei
Technik: Öl
Stil: Expressionismus
Thema: Porträt
Zeit: Zeitgenössisch
Farbe: Violett
Auflage: Unikat
Serie: 'Stimmungen'
Entstehungsjahr: 1996
B x H: 28.0 x 34.0 cm
Extras: Werk ist  > datiert
> signiert

Statistik zum Werk:
Eingetragen: 24.12.08,10:33 Uhr
Aktualisiert: 14.1.09, 13:51 Uhr
Aufrufe: 846
Kommentare: 5
  
Anfrage an Mara Algethi bezüglich 'Quando'
   

Titel: Quando
Auflage: Unikat
Serie: 'Stimmungen'
Entstehungsjahr: 1996
B x H: 28.0 x 34.0 cm
Werk ist: datiert | signiert |

Beschreibung

Die junge Frau spricht ihre Frage noch nicht aus, obwohl sie zuvorderst in den Augen steht...
Oelfarbe auf Leinwand (aufgespannt auf Keilrahmen). Die Ränder der Leinwand sind ebenfalls bemalt, so dass das Bild ohne Rahmen aufgehängt werden kann.

Schlüsselworte: Erste, Schritte, Jugend, Lebensfragen, Porträt

Erwerbsmöglichkeiten

Verkauf Preis: 300 €  Bar bei Abholung, Überweisung (Vorkasse), Verrechnungsscheck,
Versand nach Deutschland: 20 € | nach Österreich: 20 € | in die Schweiz: 10 €
(Die Versandkosten umfassen Porto, Verpackung und Transportversicherung.)

Kommentare (5)

Angelika Rump (D) am 08.06.2011:

Klasse Porträt!

Das Bild würd' ich mir glatt an die Wand hängen ;-. Wirklich sehr schön, Mara!

Mara Algethi (CH) am 25.05.2011:

Absolut spannend...

... alle haben recht. Es ist ein Bild meiner Tochter... Danke für die Kommentare, Mara

Andrea Finck (D) am 23.05.2011:

Selbstbildnis?

Das ist wohl die junge Mara, stimmt's?Grüße von Andrea

Ute Laum (D) am 23.05.2011:

Toller Ausdruck,

Mara. Gefällt mir sehr gut, das Porträt.Die Dame wirkt auf mich doch sehr selbstbewußt und eigentlich gar nicht trostbedürftig.Herzliche Grüße von Ute

VF (CH) am 22.04.2009:

Diese junge Frau...

... möchte man grad tröstend in die Arme nehmen: es kommt schon gut!
Lg, VF