erikafuss
Mitglied seit 2007

10 Fragen an erikafuss

1. Wie sind Sie zur Kunst gekommen?
Bereits in der Schule erkannte ich meine Freude am malen und bekam auch hier schon Beachtung für meine Bilder.
2. Was inspiriert Sie? Wie finden Sie Ihre Motive?
Erst als Rentnerin hatte ich wieder Zeit mich der Malerei zu widmen.Motive finde ich Überall.
3. Wo entstehen Ihre Kunstwerke?
In unserem Haus habe ich ein kleines Atelier eingerichtet, in dem ich die nötige Ruhe finde meine Inspirationen auf Leinwand festzuhalten.
4. Wie haben Sie Ihr künstlerisches Handwerk gelernt?
Vorwiegend autodidaktisch.
5. Was ist für Sie persönlich das Wichtigste, das jemals jemand über ein Kunstwerk von Ihnen gesagt oder geschrieben hat?
Jemand sagte einmal, dass ich ein "Vollblut - Maler" bin.
6. In 3 Sätzen: Warum machen Sie Kunst?
weil es mich zum malen drängt, beim malen empfinde ich Ruhe und Zufriedenheit
7. Welche Techniken bevorzugen Sie und warum?
Bevorzugt arbeite ich in Öl ,neuerdings auch in Acryl , Pastell und Aquarell
8. Wie lange brauchen Sie in der Regel für ein Kunstwerk?
Dies ist recht unterschiedlich und hängt von dem Motiv und der Grösse des Bildes ab. In der Regel einige Tage bis zu einigen Wochen.An verschiedenen Bildern fange ich immer wieder an bis es dann endlich fertig ist.
9. Gibt es Menschen, die Ihre Kunst beeinflusst haben?
Ich male was mir gefällt, die moderne Malerei liegt mir nicht.Maler, die ihr Handwerk verstehen haben meine volle Bewunderung.
10. Welche Frage haben wir Ihnen nicht gestellt, die Sie hier gerne noch beantworten möchten?
Keine.