Silke Feller

Selbstporträt

Hier bin ich und betrachte Leben,
posiere selbst in Selbstdistanz
und male dieser Welten Beben
bis Pinselstrich verleiht Substanz,

Um auszumalen Glück und Schrecken,
das Ungesagte zu beleben,
des Körpers Seele zu erwecken,
und Schmerz wie Schönheit Form zu geben.

Der Leinwand Spiegel halt ich hin,
betrachtend die Gestalten hier:
So wie ich selbst in Andren bin,
so sind die Anderen in mir.

Silke Feller

Silke Feller

  • Deutschland
    Mitglied seit 2009
  • E-Mail / Kontakt

Ausstellungen

"hautnah"

Berlin, D 2009

"Unverhuellt"

Berlin, D 2010

Naturen

Berlin, D 2010

Gesichter von Tag und Nacht

Berlin, D 2012

Gesichter von Tag und Nacht

Berlin, D 2012

Alle Ausstellungen anzeigen