Gold-Disteln

Michael H Dietrich

Tempera, 2004
B x H: 65.0 x 50.0 cm

Dieses Kunstwerk
•als Favorit merken?
• per E-Mail empfehlen?
• als E-Card verschicken?

Nächstes Kunstwerk
dieses Künstlers anzeigen. 
in der Datenbank anzeigen. 

Verantwortlich für die Text- und

Bilddaten dieses Kunstwerks ist:
Künstler:  Michael H Dietrich
Ort:  Stuttgart (D)
E-MailBiografieSelbstporträt
Alle KunstwerkeAusstellungen

Angaben zum Werk:
Werk Nr.: 17918
Titel:  'Gold-Disteln'
Art: Malerei
Technik: Tempera
Stil: Realismus
Thema: Landschaft & Natur
Zeit: Zeitgenössisch
Farbe: Gold
Auflage: Unikat
Serie: 'Türkische Impressionen'
Entstehungsjahr: 2004
B x H: 65.0 x 50.0 cm
Extras: Werk ist  > betitelt
> datiert
> signiert

Statistik zum Werk:
Eingetragen: 6.5.12,14:22 Uhr
Aktualisiert: 19.12.15, 13:27 Uhr
Aufrufe: 782
Kommentare: 0
  
Anfrage an Michael H Dietrich bezüglich 'Gold-Disteln'
   

Titel: Gold-Disteln
Auflage: Unikat
Serie: 'Türkische Impressionen'
Entstehungsjahr: 2004
B x H: 65.0 x 50.0 cm
Werk ist: betitelt | datiert | signiert |

Beschreibung

Diese wunderbare Pflanze ist nie über die Alpen gekommen. Es wäre ihr bei uns auch viel zu kalt. In der Türkei war die Golddistel ein unerwünschtes Unkraut. Spielende Kinder waren am meisten betroffen. Sie zerriss ihnen die Strümpfe und zerkratzte schmerzvoll die Beine.
Für die Bauern war sie ein Nahrungskonkurrent zu ihren Nutzpflanzen und galt ja sowieso als Unkraut. Dank der chemischen Keule brachte man die Golddistel an den Rand der Ausrottung. Wenn es stimmt, steht sie heute unter Naturschutz. Es wäre wünschenswert. Die goldig leuchtende Blüte erscheint erst zum Herbst. Die Pflanzenstengel habe ich mit Umbra gemalt und mit Elfenbeinschwarz leicht schattiert.

Schlüsselworte: Türkei, -, Realismus

Erwerbsmöglichkeiten

Verkauf Preis: 400 €  Bar bei Abholung, Überweisung (Vorkasse),
Angaben zu Versandkosten & Transportversicherung erhalten Sie auf Anfrage.

Kommentare (0)

Es sind noch keine Kommentare verfügbar.