Im Rotkäppchenwald

Vollansicht

...
...
...

Im Rotkäppchenwald

Michael H Dietrich
Premium-Mitglied
Malerei, Mischtechnik, Oel, 2006

B x H: 40 x 50 cm

Preis: 3.500,00 €

24 Aufrufe

Beschreibung

Titel: Im Rotkäppchenwald
Format: 40 x 50 cm
Gold, Silber, Kupfer, Aluminium
Öl auf Spanplatte
Signiert, datiert 2006


Für mich muss in einem Märchen ein Wald vorkommen. Sonst ist es kein Märchen!
Dass der Wald auch immer ein Zauberwald sein muss, in dem gute und böse Geister wohnen, versteht sich doch von selbst. Im Titel des Bildes sind zwei Deutungen offenkundig: Es könnte sich um die rote Haube des Fliegenpilzes handeln, aber natürlich auch um den Wald, in dem Rotkäppchen sich verirrte.
Am schönsten ist für mich der reale Wald im Herbst. Pilze, Zapfen von Tannen und Kiefern und Eicheln sind die Früchte, die für mich den Herbst ausmachen. Blätter in Goldtönen und in allen Rotfarben runden das Bild ab. Nicht sogleich zu erkennen und zu enträtseln sind in diesem Bild die vorherrschenden Farben aller vier Jahreszeiten. Grün für den Frühling, Gold für den Sommer, Rot für den Herbst und Silber für den Winter. Die kleinen oxidierten Kupferflächen sind die Früchte des herbstlichen Kupfers. Was in ein Märchenbild gut passt.

Weitere Werke von Michael H Dietrich:
Roswell
ET's Ufo-Retter
Der Ausreisser
Mao-Bibel
Auf der Märchenmauer
Der verschollene Mustang