Wüsteneisenholzlampe Nr. 1

Walter Eggers

Bildhauerei, Mischtechnik, Objekt, Plastik & Skulptur, Skulptur & Objekt, Skulpturen, Holz, Materialmix, Metall, Stein, 2020

B x H x T: 30 x 80 x 35 cm

Preis: 600,00 €

13 Aufrufe

Beschreibung

Durch Neueindeckung einer Kirche kam ich in den Besitz einiger alter Dach Schieferplatten.von 1930.
Diese dienen jetzt als Basis für 2 "Stehlampen" aus Wüsteneisenholz mit einem Sockel eines geteilten uralten Baumstammes aus dem Grunewald. Mit einer Trocknungszeit von ca. 5 Jahren. Das Wüsteneisenholz ist aus dem Fundus eines Zoofachgeschäftes und wurde nach gründlicheer Reinigung naturbelassen.
Die Schieferplatten wurden von dem 90 Jahre alten Sediment befreit und mit Leinölfirnis konserviert. Zum Schutz vor Bruchschäden wurden die Schieferplatten auf einer Pressspanplatte mit Silicon befestigt.
Die Lampen sind auf den Schieferplatten nicht befestigt, so daß die Lampen nach eigenem Geschmack drapiert werden können.
Das Verbindungsstück im vorderenTeil wurde offen gelassen
Die Schieferplatten und das Eisenholz sind signiert.
Der Preis für die Nr. 1 und Nr. 2 als gesamtes Ensemble beträgt 1000,00 €

Schlagworte: Dominant, Saurierzeit