Selbstporträt

Roland Eugen Beiküfner: ich mache meine Kunst, weil ich meine Kunst gerne sehe. Ich ordne meine Funde, bringe diese in eine Beziehung und setze sie wieder in einen neuen Zusammenhang. Geboren bin ich um 19.59 Uhr Ortszeit am 1. Januar 1959 in Bagdad/Irak im Samarah-Hospital. Lebe seit 1963 in Bayern/Deutschland. Von Beruf bin ich Lebewesen. Also wese ich. Ich lebe mein Leben profan als Denker, Altenpfleger, Schauspieler, Sprecher und Künstler. Ich fertige Texte, Zeichnungen, Objekte, Collagen und Fotos. Alles fließt.
"Je weniger ein Künstler vom System weiß, umso mehr nähert er sich der reinen Erregung, die nichts von irgendeiner Kultur oder einem Zweck weiß."
Kasimir Malewitsch (1879 - 1935)

Weitere Informationen:
http://www.beikuefner.de/
https://www.beikuefner-artworks.de/
http://www.kunstunddrama.de/
https://de.wikipedia.org/wiki/Roland_Eugen_Beiküfner

beikuefner

beikuefner

  • Deutschland
    Mitglied seit 2019
  • E-Mail / Kontakt

Ausstellungen

WELLEN UND GEDANKEN

Nürnberg, D 2020

SCHWARZ/WEISS

Nürnberg, D 2019

SKULPTURENAUSSTELLUNG GALERIE BERNSTEIN

Nürnberg, D 2019