Interview

10 Fragen an Fraupingartwork

Wie sind Sie zur Kunst gekommen?

Ich habe schon als Kind gern gemalt , später dann auch aus beruflichen Gründen aber richtig intensiviert hat es sich 1997 da habe ich mit Aktmalerei begonnen und im Lauf der Jahre hat es sich dann weiter entwickelt.

Was inspiriert Sie? Wie finden Sie Ihre Motive?

Natur,Reisen,Dinge die mir gefallen

Wo entstehen Ihre Kunstwerke?

zu Hause

Wie haben Sie Ihr künstlerisches Handwerk gelernt?

Wie schon gesagt schon immer viel gemalt,viele verschiedene Dinge ausprobiert und ich bin immer neugierig.

Was ist für Sie persönlich das Wichtigste, das jemals jemand über ein Kunstwerk von Ihnen gesagt oder geschrieben hat?

Das mein Bild ihn inspiriert hat.

In 3 Sätzen: Warum machen Sie Kunst?

Weil es mir Spaß macht,weil es mir hilft und weil ich mir ein Leben ohne Kunst nicht vorstellen kann.

Welche Techniken bevorzugen Sie und warum?

Ich mag Collagen,zu experimentieren aus vielen Einzelteilen etwas neues zu machen. Zu mixen , Material und verschiedene Techniken zu mischen,und zu sehen wie etwas völlig anderes entsteht.Das finde ich spannend.

Wie lange brauchen Sie in der Regel für ein Kunstwerk?

Das ist verschieden.

Gibt es Menschen, die Ihre Kunst beeinflusst haben?

Mich beeinflusst vieles ,Dinge die ich sehe,Natur ,Erlebnisse,Menschen usw.

Welche Frage haben wir Ihnen nicht gestellt, die Sie hier gerne noch beantworten möchten?

Keine,Danke!