G U

Selbstporträt

Überwiegende Verwendung von Acryl und Öl auf Leinen. Als Untergründe jedoch auch auf Holz, Glas, Karton und Ziegelsteine. Seit Sommer 2000 auch Schaffung von Aquarellen. Seine ehemals bevorzugten Motive (F) reiheit, (F) rauen und (F) erkehr beziehen sich nunmehr ausschließlich auf Verkehr, reduziert dargestellten Personen im Alltagsleben sowie künstlerische Verwertung von Gebrauchsgegenständen (Müllverwertung). Die Rahmen zu den Bildern werden vielfach selbst gefertigt.
Von Mai bis Dezember 2001 originalgetreue Reproduktion des weltberühmten 3-Teilers "Blau I bis III" in Originalgröße (270 x 355 cm je Bild) vom spanischen Maler Joan MIRO aus dem Jahre 1961.

G U

G U

  • Österreich
    Mitglied seit 2009

Ausstellungen

Verschiedene Themen, hauptsächlich Verkehr

Inland, Varpalotta (H), Calella (E), Bratislava (SK), Ausland Seit 1997