Selbstporträt

Meine expressiven Landschaftsbilder in Acryl und Mixed Media zeigen meist nicht ein realistisches "Was-ich-auch-fotografieren-könnte-wenn-ich- es-genau-abbilden-wollte", (Fotografie ist auch eine Leidenschaft von mir), sondern spiegeln das Gesehene und Gefühlte in meiner eigenen Bildsprache wieder:
Nichts ist für mich so inspirierend, wie die Natur selbst. Die nicht gänzlich abstrakten, sondern lediglich abstrahierten Landschaftsbilder sind auf das Wesentliche reduziert und sprechen den Betrachter über Farben und Strukturen an, und vermitteln so Stimmungen. Es kommen neben Acrylfarben auch andere Medien, wie z.B. Sand und Asche zum Einsatz.
Bei der Verfremdung von Bekanntem, entsteht etwas ganz Neues:
Neuer Ausdruck - neue Eindrücke.
All dies kommt auch durch ein Zitat von Emil Nolde zum Ausdruck:
"Ausflüge ins Traumhafte, ins Visionäre, ins Phantastische, stehen jenseits von Regeln und kühlem Wissen. Es sind herrliche und freie Gefilde voll Reiz und Schwarm in lichtem geistigem Erleben, wer nicht träumen und staunen kann, kommt nicht mit."

Ingrid Vollrath

Ingrid Vollrath

  • Deutschland
    Mitglied seit 2012

Ausstellungen

Colours of nature

Büttelborn, D 2020

Colours of nature

Büttelborn, D 2019

Tage der offenen Ateliers

Büttelborn, D 2019

"Colours of nature"

Büttelborn, D 2018