Selbstporträt

Meine künstlerischen Betrachtung sucht die bildliche Übersetzung für Aspekte des normalen Lebens.

Materialien und Techniken werden unterschiedlich eingesetzt: Steine, Malerei, Zeichnung, Fotografie, Formate, Stile und Motive ändern und entwickeln sich phasenweise.

Die Werke sind meistens vor-vollendet.
So, wie eine Szene real ist, sich aber immer in einer Offenheit befindet oder wie ein Objekt oder eine Figur real sind, aber immer in einem von ihnen verschiedenen Umfeld sind.
Die Unabgeschlossenheit erfüllt einen Zweck. Die Leere, die die Grundlage für alle Möglichkeiten ist, bleibt als Rahmenbedingung des Motives in irgendeiner Weise erhalten.
Die Werke stehen nicht für sich, sondern als Teil der Geschichte eines Ortes, eines Zeitpunktes, einer Szene, eines oder mehrerer Menschen. In diesem Sinne sind sie abgeschlossen.

Themen im Detail bilden sich oft von selbst :
- Bewegung mit mehreren Linien darstellen
- Das Bild mit Temperaflächen aufbauen
- Auf dem Dach eines Bushaltestellenhäuschens liegt seit mehreren Jahren ein Stapel Zeitungen.
...

Mueller

Mueller

  • Deutschland
    Mitglied seit 2021
  • E-Mail / Kontakt

Ausstellungen

Es wurden keine Ausstellungen eingereicht.